Mit XING zum Traumjob: Wie gut ist das Job-Matching des Karrierenetzwerks?

Passen wir zusammen? Job-Matching auf 4 Ebenen Allein in Deutschland verzeichnet das Karrierenetzwerk XING 8,8 Millionen Mitglieder, darunter vor allem Fachkräfte. Aktiv oder latent auf Jobsuche sind nach Angabe des Betreibers 65 % der Nutzer. Über 260.000 Unternehmen präsentieren sich derzeit mit einem Employer Branding Profil auf XING, um als attraktiver Arbeitgeber qualifizierte Talente anzuwerben. ...

Indeed Prime: Recruiting-Plattform für technische Fachkräfte

Top-Performer und Unternehmen zusammenbringen Vakanzen für technische Fachkräfte zeitnah zu besetzen, ist für einen Großteil der Unternehmen eine Herausforderung: Eine Vakanzzeit, die rund 40 % länger dauert als die durchschnittliche Besetzungsdauer, deutet auf ein Unterangebot an qualifizierten Kandidaten hin. Insbesondere technische Tätigkeitsfelder wie das Ingenieurwesen oder IT-Berufe sind laut aktueller Statistik der Bundesagentur für Arbeit ...

Onboarding im Kontext: vom Bewerber zum Mitarbeiter

Beziehungsmanagement von Anfang an Der erste Arbeitstag in einem neuen Unternehmen ist eine emotionale Angelegenheit: Abhängig von der eigenen Disposition spielen viele durchmischte Gefühle eine Rolle – von Neugierde und Vorfreude über Unsicherheit oder gar Angst. Erwartungsfrei geht wohl kaum jemand an einen solchen Neuanfang heran. Veränderungen bergen immer auch Unwägbarkeiten und lassen sich nicht ...

Onboarding: Was ist das eigentlich?

Neue Mitarbeiter an Bord holen Der erste Arbeitstag kann ganz schön nervenaufreibend sein. Klar, als Bewerber hat man sich sorgfältig über das Unternehmen informiert, kennt das Tätigkeitsfeld und die Unternehmensphilosophie. Als Neuling fühlt man sich trotzdem: Die Kollegen sind noch nicht persönlich bekannt und wie der Arbeitsalltag abläuft ist bisher nur Phantasie. Umso schlimmer ist ...

Online Assessment

E-Assessment als Instrument zur Personalauswahl Es ist ein Dilemma: Unternehmen mit hohen Bewerbungsquoten profitieren von einer großen Auswahlmöglichkeit. Je mehr Kandidaten ihre Bewerbung einreichen, desto höher ist oft auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein passender Bewerber im Bewerberpool findet. Auf der anderen Seite bedeuten viele Bewerbungseingänge auch viel Arbeit: Die Unterlagen müssen gesichtet und qualifizierte ...

Multi-Channel-Posting: Welche Jobportale machen Sinn?

Bewerberreichweite erhöhen Reichweite und Qualität: Das sind die Hauptindikatoren bei der Auswahl geeigneter Stellenportale. Die Wahl der richtigen Kanäle ist entscheidend für den Recruiting-Erfolg. Eine hohe Bewerberquote vergrößert die Auswahlmöglichkeit, gleichzeitig aber auch den Zeit- und Ressourcenaufwand der HR-Abteilung. Das Kriterium der Bewerberqualität bzw. Passgenauigkeit der Kandidaten ist deshalb mindestens genauso wichtig. Mit diesen Anforderungen ...

Candidate Experience: das Beste herausholen

Die Basis einer gesunden Beziehung Die Erfahrungen des Bewerbers im Bewerbungsprozess, in der Personalsprache auch Candidate Experience, ist ein heiß diskutierter Begriff. Stolze 525.000 Treffer bietet die Google-Suche an. Nur: Warum ist die Erfahrung des Bewerbers so entscheidend? Intuitiv liegt es auf der Hand: Je positiver er die Bewerbung erlebt, desto geringer die Abbruchquote. Ein ...

Guerilla Marketing als Employer Branding Instrument

Mehr Aufmerksamkeit mit Guerilla-Aktionen Überall dort, wo das Angebot die Nachfrage übertrifft, ist Aufmerksamkeit ein hart umkämpftes Gut: Auf einem Bewerbermarkt haben qualifizierte Fachkräfte und Young Professionals oft die Qual der Wahl, wenn es um die Entscheidung für einen zukünftigen Arbeitgeber geht. Um High Potentials zu akquirieren, werden auch schon mal Headhunter angesetzt. Es gilt, ...

Video Recruiting

Mit Recruiting-Videos mehr Bewerber erreichen Im Content Marketing nehmen Video und Bewegtbild einen hohen Stellenwert ein: Emotionale Messages lassen sich über videobasierte Kommunikation effektiver transportieren als über reine Textinformation. Für Entscheidungen ist neben der Sachinformation und rationalen Ebene auch die emotionale Ebene von Bedeutung. Sie hat einen hohen motivationalen Effekt. Kaum verwunderlich, dass das Video ...

Executive Recruiting

Wie funktioniert Executive Recruiting? Top-Führungskräfte sind rar und entsprechend hart umkämpft. Das erste Unternehmen, das sich auf die Besetzung von Spitzenpositionen spezialisiert hat, war die 1926 gegründete Thorndike Deland Associates in Nordamerika. Grund dafür war ein Mangel an Spitzenkandidaten für die Politik nach Ende des ersten Weltkriegs. Heute gibt es in Deutschland rund 5.000 Personalberatungseinrichtungen, ...