Kategorie: HR-Wissen & Hintergründe

Die neue Datenschutz-Grundverordnung: Was Personaldienstleister wissen sollten

Von der Datenspeicherung bis zur Tastaturüberwachung: Brennpunktthema Datenschutz Videoüberwachung, Software-Keylogger und digitale Datenspeicherung – mit der Digitalisierung und dem technischen Fortschritt eröffnen sich neue Möglichkeiten im Umgang mit personenbezogenen Daten und in der Überwachung von Mitarbeitern. Mit den wachsenden Spielräumen gehen rechtliche Unsicherheiten, Grauzonen und Verschärfungen einher, auf die sich Personaler und Personaldienstleister einstellen müssen ...

Diese Bewerberrechte sollten Sie kennen

No-Gos im Bewerbungsprozess Bewerbungsunterlagen im Sekretariat offen herumliegen lassen oder länger als nötig zu speichern sind ein No-Go für Unternehmen. Da es sich bei Bewerberdaten um sensible personenbezogene Daten handelt, sind die Aufbewahrungsfristen entsprechend eingeschränkt. Werden die Daten unbefugten Dritten zugänglich gemacht – etwa, indem bei der digitalen Speicherung einer Online-Bewerbung kein Schutz durch Zugriffsrechte ...

IAB-Kurzbericht: Aktuelle Recruiting-Situation für KMUs und Großbetriebe

Die meisten Neueinstellungen erfolgen über KMUs Großbetriebe mit über 250 Beschäftigten generieren die meisten Neueinstellungen? Weit gefehlt: Der Großteil aller Stellenbesetzungen erfolgt durch kleine und mittlere Unternehmen (KMU), so der aktuelle IAB-Kurzbericht. Diese verzeichneten im Vorjahr 2,74 Millionen von insgesamt 3,65 Millionen Neueinstellungen. Erstaunlich ist das nicht, schließlich machen kleine und mittlere Unternehmen 99 % ...

Fachkräftesicherung in Deutschland: Der aktuelle Fortschrittsbericht des BMAS

5 Pfade zur Fachkräftesicherung Arbeitgeber stehen in Sachen Personalgewinnung aktuell vielen Herausforderungen gegenüber: Der vieldiskutierte Fachkräftemangel scheint sich in bestimmten Branchen und Regionen fortzusetzen. Digitalisierung und „Arbeitswelt 4.0“ führen dazu, dass sich Qualifikationsanforderungen verschieben. Dynamiken wie der demographische Wandel mit einem sinkenden Anteil Erwerbsfähiger, die Beinahe-Vollbeschäftigung auf dem Arbeitsmarkt und die Digitalisierung machen es deutlich: ...

Die Top 25 Unternehmen der Zeitarbeitsbranche & aktuelle Branchenentwicklungen

Lünendonk-Liste 2017 Jährlich rankt das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder GmbH die Top 25 Unternehmen der Zeitarbeitsbranche. Unverändert zum Vorjahr gehen die ersten drei Plätze wieder an Randstad, Adecco und die ManpowerGroup. Maßstab des Anbieterrankings sind der Umsatz, die Anzahl der internen Mitarbeiter und der Zeitarbeitnehmer. Das Ranking basiert laut Lünendonk auf kontrollierten Selbstauskünften ...

Herausforderung Startup-Recruiting: So finden Startups die richtigen Bewerber

Das Startup als Einhornschmiede In puncto Recruiting stehen Start-up-Unternehmen oft vor besonderen Herausforderungen: Gehören sie nicht zu den unicorns unter den Start-ups – Unternehmen mit einem Wert über 1 Milliarde US-Dollar – sind die finanziellen Ressourcen meist erst einmal überschaubar. Dass ein frisch gegründetes Unternehmen milliardenschwer ist, befand Seed-Investorin Aileen Lee als statistisch so unwahrscheinlich, ...

Bewerbungsschreiben oder nicht: Ist das Anschreiben obsolet?

Das ungeliebte Bewerbungsschreiben Ist das Anschreiben im Bewerbungsprozess obsolet? Ein überkommenes Relikt aus den Urzeiten des Recruiting-Prozesse? Für viele HR-Verantwortliche gehört das Bewerbungsschreiben zu einer klassischen Bewerbung mit dazu: Neben Lebenslauf, Foto, Arbeits- und Ausbildungszeugnissen ist es ein fester Bestandteil der (digitale) Bewerbungsmappe. 87 % aller Personalverantwortlichen erwarten laut Bewerbungsstudie der Online-Jobbörse Indeed ein Anschreiben. ...

Ansprüche von Leiharbeitnehmern: Worauf müssen Verleiher achten?

Was Verleiher im Zuge der AÜG-Reform beachten müssen Leiharbeitnehmer haben mit den neuen Regelungen der AÜG-Reform Anspruch auf Equal Pay. In der Regel wird dieser Anspruch nach 9 Monaten Einsatzzeit im Entleihunternehmen fällig, außer es gelten Ausnahmen, z. B. wegen eines Branchenzuschlagstarifvertrags. Neben einem Anspruch auf gleichwertige Bezahlung haben Leiharbeiter auch ein Recht auf Gleichbehandlung ...

Bewerbung: E-Mail, Online-Formular, Post oder Video?

Der beliebteste Bewerbungsweg: die E-Mail-Bewerbung Der beliebteste Bewerbungsweg für Stellensuchende ist die E-Mail-Bewerbung: 83,1 % der Kandidaten bewerben sich am liebsten per-Email, so die Studie „Bewerbungen der Zukunft“ des Centre of Human Resource Information Systems und der Stellenbörse Monster. Die Bewerbung per Post bzw. Bewerbungsmappe ist mit 5,4 % weit abgeschlagen. Anders sieht es mit ...

Bundestagswahl 2017: Wie stehen die Parteien zum Thema Zeitarbeit?

Prognosen zur Bundestagswahl 2017 Am 24. September um punkt 8 Uhr öffnen die Wahllokale für die Bundestagswahl 2017. Mittlerweile haben alle großen Parteien ihre Wahlprogramme veröffentlicht. Die ersten Prognosen prophezeien bereits einen möglichen Wahlausgang: Mit geschätzten 40 % der Wählerstimmen wäre die CDU laut Prognose die stärkste politische Kraft – mit knapp 16 % Vorsprung ...