Kategorie: HR-Wissen & Hintergründe

Das AIDA-Modell im Recruiting-Prozess

Der Bewerber als Kunde Candidate und Customer Experience – zwei Begriffe, die für Unternehmen im Personaldienstleistungssektor zentral sind. Auf der Rekrutierungsebene geht es darum, qualifizierte Bewerbungseingänge zu generieren und Bewerber in Mitarbeiter zu konvertieren. Auf Kundenebene soll eine möglichst hohe Kundenzufriedenheit und Servicequalität erzielt werden. Candidate und Customer Experience sind Begriffe, die vom Digitalzeitalter beflügelt ...

Wird die Höchstüberlassungsdauer gekippt?

Petition zur Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer Die Höchstüberlassungsdauer gehört abgeschafft: Das fordern die bisher 3622 (Stand 09.11.) Unterzeichner der Online-Petition des Betriebsrats von Randstad. Bis zum 27.11.2018 werden mindestens 50.000 Unterschriften benötigt (Quorum), damit die Forderung im Bundestag Beachtung findet. Die Höchstüberlassungsdauer gilt seit der am 01.04.2017 in Kraft getretenen AÜG-Reform: Nach § 1 AÜG dürfen ...

Saisonarbeit im Weihnachtsgeschäft

Erhöhter Arbeitskräftebedarf Nach einem äußerst sonnenreichen Sommer mit Maximaltemperaturen nahe 40 °C kühlt es sich langsam ab. Hitzig bleibt wie jedes Jahr das Weihnachtsgeschäft, das dem Einzelhandel hohe Umsätze beschert. Im Winter 2017 bekam dies vor allem die Logistikbranche zu spüren: Laut Bericht der WirtschaftsWoche fehlten im Herbst rund 5.300 Auslieferungsfahrer für Paketsendungen. 13.000 befristete ...

Dienstleistungen in der Personalbranche optimieren

Planungsphase und Ist-Analyse Am Anfang eines Dienstleistungsprozesses steht die Planungsphase: Bevor ein neuer Prozess implementiert und evaluiert werden kann, wird zunächst eine Ist-Analyse durchgeführt. Welche personalwirtschaftlichen Prozesse bestehen aktuell? Welche organisatorischen Strukturen unterliegen diesen? Und wie lange dauern die Bearbeitungszeiten? Durch die Analyse lassen sich Soll-/Ist-Abweichungen und mögliche Mängel sowie Optimierungspotenziale aufdecken. Es kann beispielsweise ...

Location-based Advertising im Recruiting

Die richtige Anzeige zur richtigen Zeit am richtigen Ort Location-based Advertising (LBA) ist eine vielversprechende Strategie aus dem Mobile Marketing: Unternehmen können potenzielle Kunden aus dem Umkreis mit gezielten Werbebotschaften ansprechen und Streuverluste verringern: Per Smartphone wird der User über Einkaufsmöglichkeiten und Rabatte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Umgebung informiert. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und ...

Dienstleistungen im Personalbereich: Welche Möglichkeiten gibt es?

Aktuelle Zahlen zur Dienstleistungsbranche Der Dienstleistungssektor hat einen großen Anteil an der gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung: Rund drei Viertel (statista) der Arbeitnehmer sind in der Dienstleistungsbranche beschäftigt. In Deutschland kommen auf 1.000 Einwohner laut statista knapp 265 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im Bereich Dienstleistungen. Die höchste Dienstleistungsdichte herrscht in Hamburg mit 433 Beschäftigten auf 1.000 Einwohnern. Bereits seit den ...

User erreichen und in Bewerber konvertieren: Bewerber-Targeting

Online-Recruiting: Wie finde ich passende Bewerber? Online -Kanäle gehören für viele Unternehmen zum Personalmarketing-Mix: An der Spitze stehen Business-Netzwerke wie XING und LinkedIn: Laut Social Media Personalmarketing-Studie 2018 greifen 88 % der Unternehmen auf das besonders in der D-A-CH-Region beliebte Karrierenetzwerk XING zurück. 64 % nutzen das eher auf den internationalen Raum zielende Netzwerk LinkedIn. ...

Zeitarbeit als Perspektive

Das Modell Zeitarbeit Wie jedes Arbeitsmodell hat auch die Zeitarbeit ihre Vor- und Nachteile. Ganz besondere Perspektiven bietet sie bestimmten Bevölkerungsgruppen, zum Beispiel Wiedereinsteigern, Langzeitarbeitslosen, Geflüchteten und ehemaligen Häftlingen. Wer als Zeitarbeitnehmer arbeitet, ist fest angestellt und verfügt über einen regulären Arbeitsvertrag: In den meisten Fällen ist dieser unbefristet und ein Großteil der Zeitarbeiter ist ...

Welche Social-Media-Kanäle sind bei Bewerbern beliebt?

Social Media in Personalmarketing und Recruiting Nutzen Fach- und Führungskräfte die sozialen Medien für die Jobsuche? Wie beliebt sind die sozialen Netzwerke bei Studenten? Und wie integrieren Unternehmen die Plattformen in ihren Personalmarketing-Mix? Unternehmen wie Facebook wittern in der Jobsuche über Social Media ein Marktpotenzial: Vor Kurzem hat der Digitalkonzern ein neues Job-Feature in Deutschland ...

Arbeitgeberbewertungsportale: sinnvoll oder nicht?

Bewerber lassen sich von Arbeitgeberbewertungen beeinflussen Das Internet wird bei nahezu jeder Angelegenheit konsultiert – sei es zum Nachschlagen eines Keywords oder zur Ferndiagnose durch Dr. Google. Auch Bewerber informieren sich im Web über potenzielle Arbeitgeber: Arbeitgeberbewertungsportale wie kununu, glassdoor und jobvoting wollen Transparenz für Kandidaten schaffen. Für Bewerber sind die Portale eine wichtige Anlaufstelle, ...